Female Footprints

Idee

Die Veranstaltungsreihe FemaleFootprints wurde 2017 ins Leben gerufen und ermöglicht einen Austausch mit inspirierenden Frauen aus der Digitalbranche.
Weibliche Mitglieder oder Frauen, die dem Verein nah stehen, laden ein und geben einen Input zu ihrer Arbeit. Im Anschluss finden Diskussionen, Austausch und anregende Gespräche statt.
Die Veranstaltungen sind öffentlich und Besucher:innen aller Geschlechter sind herzlich eingeladen teilzunehmen.
Koordiniert werden die Veranstaltungen von Laura Landschof und Elif Kücüktas.

Koordinatorinnen Laura Landschof (links) und Elif Kücüktas (rechts) mit Gastgeberin Inken Losch bei MSL.

 

 Bisherige Veranstaltungen

Auftaktveranstaltung im August 2017 im BMWi.